Vorteile des Siebdrucks

Kratz- und Abriebfest

Ölbeständig

Licht- und UV beständig

unbegrenztes Farbspektrum

hochwertiger 2 Komponenten Druck

Wie funktioniert der Siebdruck?


Zuerst wird das Sieb (feinmaschiges Gewebe) mit einer dünnen UV lichtempfindlichen Fotoemulsion beschichtet.

Dadurch werden alle Öffnungen der Maschen im Sieb geschlossen.

Das Sieb wird mittels einer Schablone die zwischen UV Lichtquelle und Sieb liegt, belichtet.

Die nicht belichteten Stellen von der Schablone (Konturen Schriften …) können nun ausgewaschen werden und das Druckbild wird sichtbar.

Nun wird Druckfarbe mit einer Rakel durch das Druckbild (Sieb) auf Ihr Teil gedrückt und der Siebdruck ist nach Aushärtung fertig.

hallo